Nennen Sie Ihr Honorar klar und deutlich?

Honorarverhandlung, Souveraene Akquise, selbstsichere Akquisition, Kommunikationstrainerin, erfolgreiche Existenzgründung, Kaltakquise, Angebotsverhandlung, Vertriebstrainerin, Honorarangebot, Kundenakquise

Honorarverhandlung: Nennen Sie Ihr Honorar vorher?

Es wird immer wieder heiß diskutiert: „Soll ich mein Honorar auf der Website, Flyern etc. angeben oder besser nicht?“ Für beide Antworten gibt es wunderbare Argumente und jeder Selbständige muss sich hier letztlich für einen Standpunkt entscheiden.

Die leidigen Honorarverhandlungen

Viele selbständige Trainer, Berater und Coachs berichteten mir über kostenlose Erstgespräche mit Interessenten, die teilweise bis zu einer Stunde dauerten. Zum Schluss kam die Frage nach dem Honorar. Ein Coach berichtete mir:

„Dann fielen die Interessenten reihenweise um. Sie dachten, die Beratung würde lediglich 30 Euro kosten.“

Der Coach zeigte den Interessenten auf, welchen Nutzen sie vom Coaching hatten aber vergebens. Der Preisschock war zu hoch.

Zwischen Porsche und Ente ist und bleibt ein Unterschied

Honorarverhandlung, Souveraene Akquise, selbstsichere Akquisition, Kommunikationstrainerin, erfolgreiche Existenzgründung, Kaltakquise, Angebotsverhandlung, Vertriebstrainerin, Honorarangebot, Kundenakquise

Honorarverhandlung: Wann nennen Sie Ihr Honorar?

Natürlich ist es häufig möglich, den Kunden von sich und seiner Leistung zu überzeugen, sodass der Kunde zuversichtlich ist, dass sich die höhere Investition lohnen wird. Das gilt aber logischerweise nur für Kunden, die das Budget haben bzw. bereit sind, es sich anzusparen oder auf andere Ausgaben zu verzichten.
Aber vergessen wir doch mal alle Vertriebsrhetorik und bleiben wir realistisch:

Wenn ich mir nur eine Ente leisten kann, dann kann ich noch so sehr von einem Porsche überzeugt sein, er ist halt im Budget nicht drin!

Dann enden solche Honorargespräche für beide Seiten mit einem unguten Gefühl, denn der Interessent fühlt sich möglicherweise beschämt, weil er das Geld nicht hat und der selbständige Unternehmer bedauert die investierte Stunde am Telefon.

Honorar vorher klar ankündigen

Ich habe mich vor einiger Zeit entschieden, meinen Honorarsatz auf meiner Webseite stressfrei-reden.de klar zu nennen.
Ich möchte, dass der Interessent bereits im Vorfeld über meinen Preis informiert ist. Dann kann er sich ohne Gesichtsverlust überlegen, ob es ihm das Geld wert ist, an seiner kommunikativen bzw. an seiner Akquise-Kompetenz zu arbeiten.
Beim Bäcker will ich beispielsweise auch vorher unverbindlich wissen, was die tolle Torte kostet. Dann kann ich in Ruhe überlegen, ob ich das Geld dafür ausgeben möchte oder ob ich mich zunächst mit einem Teilchen begnüge. 😉

Das Kaufrisiko für den Kunden minimieren

Honorarverhandlung, Souveraene Akquise, selbstsichere Akquisition, Kommunikationstrainerin, erfolgreiche Existenzgründung, Kaltakquise, Angebotsverhandlung, Vertriebstrainerin, Honorarangebot, Kundenakquise

Honorarverhandlung: Reduzieren Sie das Kaufrisiko

Um das Kaufrisiko für meine Kunden so niedrig wie möglich zu halten, gibt es zusätzlich zum Einzeltraining und zum Kommunikations-Seminar viele Möglichkeiten, mich kennenzulernen.
Im Internet finden Sie beispielsweise meine Aufzeichnungen früherer Webinare (Online-Seminaren), meine Podcasts, Videos, Leseproben zu meinem Buch, meine Gastartikel und natürlich jede Menge Artikel hier im Blog.
So können mich meine Interessenten vorher erleben und entscheiden, ob sie die Investition in die eigene Persönlichkeit und Redekompetenz tätigen wollen. Meine Interessenten haben mich also vorher unverbindlich kennengelernt und sich für mich entschieden. Dadurch ist die Honorarfrage im gemeinsamen Gespräch eher ein Nebenaspekt und wir können uns auf die Wünsche und Probleme meiner Kunden konzentrieren.

Nennen Sie Ihr Honorar im Vorfeld?

Nun wissen Sie, wie es bei mir ist. Wie ist es bei Ihnen?

Nennen Sie Ihren Preis vorher oder erläutern Sie Ihren Honorarsatz ausschließlich im persönlichen Kundengespräch?

Erscheint Ihr Honorar auf der Website, dem Flyer etc.?

Honorarverhandlung, Souveraene Akquise, selbstsichere Akquisition, Kommunikationstrainerin, erfolgreiche Existenzgründung, Kaltakquise, Angebotsverhandlung, Vertriebstrainerin, Honorarangebot, Kundenakquise

Kommunikationstrainerin C.Naber-Blaess

Welche Vorteile oder Nachteile sehen Sie in der vorherigen Nennung Ihres Honorarsatzes?
Schreiben Sie mir wie Sie die Nennung Ihres Honorars handhaben. Ich bin gespannt!

 

 

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht